• "Hab das Angebot von Easysport zum ersten Mal genutzt und bin super zufrieden. Die Online-Buchung erleichtert doch erheblich den Ablauf. Lästiges Telefonieren und fragen, ob noch Plätze frei sind, entfällt."
  • Daniela L.

    Badminton in Essen

    Badminton in Essen

     

    Der Landsitz des Duke of Beaufort, der sich in der Grafschaft Gloucestshire befand, hörte auf den Namen „Badminton House“. Hier hat ein Kolonialbeamter im Jahre 1872 ein Rückhandspiel mit dem Namen „Poona“ vorgestellt, das er in Indien kennengelernt hatte. Schon im Jahre 1893 wurde Poona oder besser Badminton in Vereinen gespielt und nicht einmal sechs Jahre später hat mit den „All England Championships“ die erste landesübergreifende Meisterschaft stattgefunden. Diese wird mittlerweile das Wimbledon des Badmintons genannt.

    Verbreitung der Sportart

    Diese Sportart wurde sehr schnell zu einem Trend und verbreitete sich landesweit. Da es aber an geeigneten Plätzen mangelte, um diesen Sport durchzuführen, wurde oft in Kirchen gespielt, weil die hohen Decken den Flug des Balls nicht störten. Die freien Plätze in den Kirchen boten den Zuschauern Logenplätze, die gerne genutzt wurden. Ein urkundlicher Rekord wurde während dem Ballwechsel bei diesem Sport bei einem Match zwischen den Somerset- Familienmitgliedern mit fantastischen 2117 gezählt. Dieser Rekord wurde aber nie mehr gebrochen und blieb der einzige in dieser Sportart.

    Badminton: Ein Sport, der Spaß macht

    Diese wettkampfmäßige Variation des Federballs zählt zu den vielfältigsten Sportarten überhaupt. Das ist der Grund, warum diese Sportart auch in Essen so beliebt ist und solch einen großen Anklang findet. Bei diesem Sport werden nicht nur die Kondition und die Ausdauer trainiert, sondern ebenfalls technisches und taktisches Geschick. Genau das sind die Punkte, die das Spiel so interessant gestalten und das zeigt auch die Aufnahme in das olympische Programm. Badminton wird heute in Essen und mittlerweile 80 Ländern gespielt und ist eine wahre Weltsportart. Bei dieser Sportart kann jeder Entspannung finden und für Ausgeglichenheit sorgen.

    Vorteile für die Gesundheit

    Da die Spielidee von Badminton an sich sehr unkompliziert ist und auch die technischen Grundlagen sehr schnell erlernt werden können, zählt dieser Sport trotzdem zu den anspruchsvollsten Sportarten in Essen überhaupt. Hierbei gilt es, die unterschiedlichsten Spielvariationen sehr gut zu beherrschen. Sogar die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt dieses Spiel, um sich fit zu halten. Ganz besonders hervorzuheben ist der gesundheitliche Aspekt. Mit diesem Sport werden alle Muskelgruppen beansprucht und auch die Gelenke werden optimal genutzt. Ganz besonders wichtig ist die Betätigung des Herz-Kreislaufsystems, das bei Badminton Essen ganz besonders gut zum Einsatz kommt und optimal gestärkt wird.

    Easysport in Essen

    Wir von EASYSPORT bieten Dir die unterschiedlichsten Sportarten an, mit denen Du Dich fit halten und Deine Freizeit in Essen auf eine spannende und auch angenehme Weise mit Freunden genießen kannst. Du hast bei EASYSPORT in Essen sehr viele Möglichkeiten und wirst ein tolles Angebot finden, mit dem Du Deine Fitness steigen kannst. Du kannst auf unserer Internetseite easysport.de eine Halle in Essen für ein Badmintonspiel buchen oder auch wenn Du gerne Fußball spielst, stehen dir hier die schönsten Anlagen zur Verfügung. Das ist ein Vergnügen, auf das Du nicht verzichten solltest. Sport ist immer gut und mit Freunden und Gleichgesinnten macht es gleich noch mehr Spaß. Wir von EASYSPORT in Essen bieten Dir alle Möglichkeiten, die Du nutzen kannst, ob Wellness im Anschluss oder ein gemütliches Getränk in der Bar.