• Zahle nie mehr als beim Sportanbieter
  • Kostenlose Änderung und Stornierung
  • Tagesaktuelle Vorteilspreise und Rabatte
  • Kostenlose Buchung, Zahlung vor Ort

Badminton in Hamburg

 

Es gibt definitiv wenige Sportarten, mit denen man so problemlos starten kann wie mit dem Badmintonspiel. Während man für viele andere Sportarten eine aufwändige Ausrüstung benötigt und sich die Ausstattung in spezialisierten Fachgeschäften zulegen muss, genügt hier zum Einstieg sehr wenig. Du ziehst dir einfach ein sportliches T-Shirt über und greifst zum Schläger und zu einem Federball, der auch Shuttlecock genannt wird. Nun noch mit einem anderen sportinteressierten Menschen verabreden und los geht es. Wenn du professionell trainieren möchtest, benötigst du noch ein Netz bzw. einen voll ausgestatteten Badmintonplatz. Ansonsten kann das Übungsspiel auch auf einer Wiese stattfinden – zum Beispiel an der Alster.

 

Badminton in Hamburg und der Welt – seit vielen Jahren voll im Trend

In Hamburg setzen wir seit jeher auf Tradition und guten Stil. Insofern wird es dich sicherlich freuen, dass Badminton eine sehr traditionsreiche Sportart ist. Experten wissen heute, dass schon die alten Inder vor rund zweitausend Jahren zu ähnlichen Sportgeräten griffen und einen gefiederten Ball begeistert von der einen zur anderen Seite beförderten. Doch auch in Deutschland gibt es seit vielen Jahren Anhänger des Badmintonsports. Man denke nur an den allerersten Verein, der zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts (im Jahr 1902) in Hessen gegründet wurde. Der elegante Club war seinerzeit in Bad Homburg angesiedelt, allerdings startete man auch in Hamburg schon vor vielen Jahrzehnten mit Badminton durch. Auch Trainer und geeignete Plätze sind schnell gefunden – zumal du hier auf das tolle Angebot von EASYSPORT zurückgreifen kannst.

 

Gesund und richtig spannend: Badminton in Hamburg

Es gibt immer viele gute Gründe, mit einer Sportart anzufangen und diese konsequent zu betreiben. Sportmediziner bewerten das Federballspiel als besonders lohnenswert, denn man bleibt während der gesamten Spielzeit am Ball und muss sich sehr stark konzentrieren, um den Ball zu erwischen. Dies hat zur Folge, dass man sein Herz-Kreislauf-System über eine längere Zeit hinweg aktiv hält, ohne sich bequem ausruhen zu können. Die Zeit vergeht wie im Fluge und deine Fitness wird sich sicherlich sehr schnell steigern, wenn du dich für Federball in Hamburg entscheidest. Da Badminton so flexibel gespielt werden kann und da der Einstieg besonders leicht fällt, hat die Sportart auch in dieser Hinsicht Vorteile. Die Hürde zur sportlichen Aktivität ist einfach zu nehmen!

 

Da tauen auch die Hanseaten auf!

Heute liegen Sportarten im Trend, die Spaß machen. Bei Badminton in Hamburg ist dies auf jeden Fall gegeben. Manchmal ist es gar nicht so einfach, mit Hanseaten in Kontakt zu kommen und wenn du nicht von hier kommst, hast du vielleicht noch nicht allzu viele Bekannte in unserer wunderschönen Hansestadt. Mit Federball ist das Eis schnell gebrochen. Du kannst dich beim Spiel zu zweit oder zu viert engagieren oder auch über deinen Badmintontrainer den Kontakt zu einer Trainingsgruppe in deiner Nähe suchen. Badminton ist ohne Frage eine sehr gesellige Trendsportart!

 

Mit EASYSPORT fällt der Einstieg leicht: Jetzt mit Badminton in Hamburg starten!

Wenn Badminton in Hamburg dein Fall sein könnte, freuen wir von EASYSPORT uns auf dich. Eine von vielen Möglichkeiten ist die Buchung eines Badmintonplatzes im Sportpark Hamburg Öjendorf. Aber auch einen guten Trainer können wir dir vermitteln.