• "Hab das Angebot von Easysport zum ersten Mal genutzt und bin super zufrieden. Die Online-Buchung erleichtert doch erheblich den Ablauf. Lästiges Telefonieren und fragen, ob noch Plätze frei sind, entfällt."
  • Daniela L.

    Badminton in Frankfurt

     

    Badminton ist eine Ballsportart, die zu zweit oder zu viert gespielt wird. Ziel ist, den Ball mit einem Schläger so über das in der Mitte des Spielfelds gespannte Netz zu bringen, dass der Gegner den Ball nicht erreicht. Die früher als Federball bezeichnete Sportart verdankt ihren Namen tatsächlich einem kleinen, mit Hühnerfedern ausgestatteten Holzball. Noch heute wird auch bei uns in Frankfurt neben den Kunststoff-Shuttles (so wird ein Federball im Badminton genannt) mit Shuttles aus echten Federn gespielt. Die eigentliche Geburtsstätte von Badminton liegt in England, und zwar in der Grafschaft Gloucestershire, wo sich das Badminton House befindet. Badminton wurde unter dem Namen Poona im Jahr 1872 aus Indien nach Europa gebracht. Heute ist die Sportart weltweit verbreitet und wird mit großer Begeisterung ausgeübt. Der Deutsche Badminton-Verband besteht aus 16 Landesverbänden und 2700 Vereinen, insgesamt spielen ungefähr 217‘000 Mitglieder in einem Verein. Alleine in Frankfurt gibt es mehrere Badmintonvereine, gespielt wird auf unterschiedlichen Niveaus.

     

    Was macht Badminton so attraktiv?

    Badminton ist eine Sportart, die sich nicht nur in Frankfurt großer Beliebtheit erfreut, weil sie dich auf verschiedenen Ebenen herausfordert. Einerseits wird sie sehr schnell gespielt, erfordert also eine dementsprechend schnelle Reaktionszeit und gute Reflexe. Andererseits musst du als Einzelspieler die ganze Platzhälfte abdecken und somit je nach Rückspiel des Gegners möglichst schnell alle vier Ecken erreichen. Mit steigender Spielpraxis oder in einem Badmintonkurs bei EASYSPORT in Frankfurt lernst du, wie du mit möglichst wenigen Schritten möglichst viele Bälle über das Netz bringst. So reduzierst du die Laufintensität und deinen Energieverschleiß. Dieser Sport macht auf jedem Niveau Spaß, weil es vor allem darum geht, den Ball genau dorthin zu spielen, wo der Gegner nicht rechtzeitig hinkommt. Grundspielzüge sind rasch erlernt, und so bringst du den Shuttle schon in der ersten Stunde über das Spielnetz in die gegnerische Platzhälfte. Mit einem Täuschmanöver sendest du den Gegenspieler zum Beispiel in die linke hintere Ecke, während du den Shuttle rechts vorne gleich hinter das Netz platzierst. Je mehr Spielerfahrung du hast, desto besser kannst du das Spiel deines Gegners lesen, weißt also, wohin er spielen möchte. Dieselbe Erfahrung macht dein Gegenüber natürlich auch und wird versuchen, dich genauso oft in die falsche Ecke zu jagen. Natürlich kann Badminton auch ganz gemütlich gespielt werden, ohne spezielle Lauf- oder Schlagtechnik und ohne Mitglied in einem Badmintonverein zu sein. Auf jeden Fall macht das Spiel großen Spaß und hält dich fit. Gleichzeitig gewinnst du Kraft, erhöhst deine Reaktionsfähigkeit, und deine Reflexe werden trainiert.

     

    Badminton in Frankfurt

    Wir von EASYSPORT bieten dir die Gelegenheit, diese populäre Sportart auf unkomplizierte Weise in Frankfurt kennenzulernen. Auf unserem Buchungsportal www.easysport.de sind Badmintonplätze in Frankfurt einfach und schnell zu reservieren. Nachdem du den Tag und die Zeit eingegeben hast, zeigt dir EASYSPORT die verfügbaren Plätze inklusive Preis. Zudem kannst du nach weiteren Kriterien wie Bodenbelag oder Ausstattung suchen. Wir möchten dir über www.easysport.de so oft wie möglich auch eine kurzfristige Platzreservation anbieten, was sich in Frankfurt meist als sehr schwierig bis unmöglich erweist. Selbstverständlich sind wir auch telefonisch für dich erreichbar, sei es für Platzbuchungen oder allgemeine Informationen zum Spiel.